Sony Cyber-shot DSC-TX30

Sony Cyber-shot DSC-TX30

Sony Cyber-shot DSC-TX30: Extrem handlich und vergleichsweise günstig

Die sportliche Kompaktkamera Cyber-shot DSC-TX30 kommt leicht, handlich, praktisch und in mehreren Trendfarben daher – Sony eben. Der Hersteller versucht damit einen Balanceakt zwischen einer Vielzahl von Wünschen.

Sony Cyber-shot DSC-TX30

Sony Cyber-shot DSC-TX30
8

Bildqualität

8.0 /10

Outdoor-Tauglichkeit

9.0 /10

Preis-Leistung

7.0 /10

Was uns gefällt

  • Gutes 5-fach Zoom-Objektiv
  • Ordentliche Ausstattung
  • Manueller Modus möglich

Was uns nicht gefällt

  • Design nicht jedermanns Geschmack

Features & Besonderheiten

Die Cyber-shot DSC-TX30 ist DIE wasserdichte Kamera mit dem optischen 5fach Zoom, der sich digital auf das Doppelte erweitern lässt. Verschiedene Blitz-Einstellungen ohne den Red-Eye-Effekt, zahlreiche Filter, Effekte und Funktionen sind möglich. Die Outdoos-Kamera arbeitet beispielsweise mit der Kunstfilter-Funktion, dem Selbstauslöser, mehreren Motivprogrammen, dem Miniatur-Effekt, unterschiedlichen Panorama-Funktionen und der Serienbild-Funktion.

Bildqualität

Mit 18,2 Megapixel effektiver Bildauflösung und einem OLED-Touchsceen als Display entspricht sie dem aktuellen Standard.

Blende und Verschluss stellen sich automatisch ein, können jedoch auch von Hand bedient werden. Zum 5fach Zoom gehört die ganze Palette vom Teleobjektiv – 0,60 – 2,40 Meter – bis zum Weitwinkel – 0,08 – 3,30 Meter. Ein einziges Carl Zeiss Objektiv bildet somit das Panorama einer ganzen Hügelkette ab, während es bei Nahaufnahmen jede einzelne Blütenpolle in Großformat zeigt.

Mit der Bildstabilisierung SteadyShot gelingen Dir selbst brilliante, scharfe Aufnahmen aus der freien Hand heraus. Videos in Full-HD mit bis zu 30 Bildern je Sekunde können auf der intelligenten Rückwand der Kamera direkt im Großformat angezeigt werden.

Outdoor-Tauglichkeit

Wasserdicht ist die Cyber-shot DSC-TX30 bis zu 10 Meter Wassertiefe. Sie arbeitet selbst bei Frost bis -10 Grad Celsius. Mit nur 125 g Gewicht leistet diese Kompaktkamera von Sony gerade im Outdoor-Bereich Unglaubliches.

Pro und Kontra

Die Cyber-shot DSC-TX30 verkörpert ein vom Design her ansprechendes, durchdachtes und mit leistungsstarken Features ausgestattetes Konzept von Sony. Da sie sich automatisch und manuell bedienen lässt, spricht sie den Einsteiger und den Profi gleichermaßen an. Die hochkarätige Bildauflösung, die Bildschärfe und das preisgekrönte Objektiv überzeugen.

Ein Gegenargument für die DSC-TX30 könnte möglicherweise das stylische Design in modischen Farben sein. Outdoor-Fans begeistern sich mitunter für ein robusteres, unempfindlicheres Aussehen. Aber sonst spricht nicht einmal der akzeptable Preis gegen diesen Alleskönner mit fast hochleistungsfähigen Funktionen.

Preis-Leistungsverhältnis & Fazit

Die Sony DSC-TX30 ist für einen Preis zwischen 190 und 330 EUR auf dem Markt zu haben. Für die hohen Qualitätsansprüche, die der Hersteller selbst an seine Neuentwicklung gelegt hat, scheint das überraschend gering zu sein: Viel Leistung für wenig Preis.

Die Outdoor-Kamera erfüllt viele Wünsche. Sie kommt im Outdoor genauso gut klar wie auf einer Party mit Freunden.

Experimentierfreudige Kamerafrauen und -männer besitzen mit der Cyber-shot DSC-TX30 die Möglichkeit, viele Einstellungen auch manuell zu tätigen. Vielfältigste Funktionen überzeugen, und das leistungsfähige Equipment überrascht. Eine flexible, gut ausgestattete Kamera, die gewiss ihre Fans finden wird!

Auf einen Blick